Technikolympiade an der TGS

Zu den Traditionen unserer Schule gehört es, dass die Achtklässler an der Technikolympiade Stufe 1 teilnehmen. Am 16. Oktober 2017 setzten sie sich eine Unterrichtsstunde intensiv mit technischen Fragen auseinander. So mussten z.B. Werkzeuge benannt und ein Arbeitsablaufplan zur Herstellung eines Leistenuntersetzers entwickelt werden. Auch sollten die Schüler nachweisen, ob sie die Sicherheitsbestimmungen beim Bohren kennen. Dazu mussten auf einem Bild aus der Praxis alle Verstöße gegen die Arbeitsschutzbestimmung gefunden werden.

Am besten kamen die Schüler Aaron Wolf und Richard Anacker aus der Klasse 8a zurecht. Sie belegten mit jeweils 27 Punkten den ersten Platz. Herzlichen Glückwunsch! (Mö)

 

 

 

Advertisements