Projekt „Grünes Klassenzimmer“

Grünes Klassenzimmer

Am Donnerstag, den 07.12.2017 halfen 14 Zehntklässler der Staatlichen Gemeinschaftsschule Trusetal bei der Umsetzung des Projektes „Grünes Klassenzimmer“ im Ortsteil Laudenbach. Ziel des Projektes ist die teilweise Instandsetzung eines historischen Weges. Unterstützt wird dieses Projekt von zahlreichen regionalen Firmen und Einrichtungen. Entlang des Weges sollen „Alte Obstbäume“ gepflanzt und nachhaltig gepflegt werden. Damit die Bäume im Frühjahr gepflanzt werden können, mussten zuerst einige Sträucher und Bäume beseitigt werden. Die Jungen und Mädchen des Abschlussjahrgangs stapelten Holz und häuften Äste auf. Mit ihrem freiwilligen Einsatz unterstützten die Schüler der Gemeinschaftsschule Trusetal die angerückten Soldaten der 3. Kompanie des Panzergrenadierbataillon 392 (Patenkompanie der Stadt Brotterode- Trusetal) sowie weitere freiwillige Helfer aus Laudenbach. (Marc Förster)